Menu

Regine Koch
Heilpraktikerin
Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin

In der Beek 126a
42113 Wuppertal

Tel. 0202 / 74 70 288
E-mail: info@tcm-reginekoch.de

Westliche Heilkräuter

Wir können in Europa auf eine lange Tradition mit Heilkräutern zurückblicken, angefangen mit Ärzten wie Dioscurides (1. Jh. n. Chr.), Galen von Pergamon, später Paracelsus und Hildegard von Bingen.
Dem Akupunkturarzt Jeremy Ross gelang es durch seine langjährige Erfahrung, westliche Heilpflanzen entsprechend den Grundsätzen der Traditionellen Chinesischen Medizin zu klassifizieren, d.h. nach Temperaturverhalten, Geschmack, Wirkweise und Organbezug.

Ich verwende die Heilkräuter entweder als Teezubereitung (Kaltansatz, heißer Aufguss, Abkochung), als Pulver oder als Tinktur (alkoholischer Auszug) zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen.
Die Rezepturen werden individuell auf Ihre Diagnose abgestimmt. Sie werden entweder ergänzend zur Akupunkturbehandlung verschrieben oder als alleinige Behandlungsform, evtl. auch über einen längeren Zeitraum.

Ich empfehle die Beschaffung aus einer Apotheke, die qualitätsgeprüfte und zertifizierte Kräuter garantiert.

Auch Kinder lassen sich bereits mit Kräutern (als Tinktur in Tee oder Wasser) gut behandeln.

Außerdem setze ich Urtinkturen ein, die dem Wesen der Heilpflanzen entsprechend auch die psychischen Ursachen einer Krankheit mitbehandeln können.

8 annie kelly, gross national happiness in bhutan: the big idea from a tiny state that could assignment help in usa change the world, the guardian, december 1, 2012, available at http:www.